Induktionsphase Religion

Induktionsphase Religion

Die PPH Augustinum bietet speziell für das Fach Religion mit seinen spezifischen Anforderungen begleitende Fortbildungen für die Induktionsphase an.
Das Angebot der Induktionslehrveranstaltungen greift vom BMBWF empfohlene Themenfelder auf.

  • Schulrecht (Fokus auf den Religionsunterricht)
  • Zusammenarbeit und Gespräche mit Eltern
  • Ethik pädagogischer Beziehungen
  • Konflikte & Begrenzungen im schulischen Alltag
  • Feedback und Rückmeldekultur
  • Fallbasierte Praxisreflexion Religion

Startup Induktionsphase Religion (Primar- und Sekundarstufe)

September 2021

Religionsunterricht zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Organisatorische, rechtliche, praxisrelevante Fragen

In dieser Startveranstaltung für Lehrer*innen in der Induktionsphase, die Religion als Fach oder Schwerpunkt gewählt haben, geht es einerseits um organisatorische, dienstliche und rechtliche Anliegen und Fragen. Andererseits werden Hilfestellungen für Einstiegsphase, Unterrichtsplanung, Unterrichtsgestaltung und die spirituelle Dimension des Religionsunterrichts gegeben. Darüber hinaus bietet diese Veranstaltung die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung untereinander, mit den Fachinspektor*innen, dem Schulamt und der PPH Augustinum.

Induktionsphase Religion Primarstufe

Induktionsphase Religion in der Primarstufe

Die Induktionsphase Religion Primastufe wird in der Induktionsphase Primarstufe (Religion) organisiert. Ausführliche Infos finden sich dort.

Für die Induktionsphase in der Primarstufe Religion können aus dem allgemeinen Angebot weitere Fortbildungen gewählt werden.

Induktionsphase Religion Sekundarstufe

Induktionsphase Religion in der Sekundarstufe

Fortbildungsveranstaltungen zu folgenden Themenbereichen:

5150024 Zusammenarbeit und Gespräche mit Eltern
4UE
Mittwoch, 3. März 2021
15:00 bis 18:00 Uhr
Augustinum Graz
Andrea Kern, Herbert Stiegler

Für die Induktionsphase in der Sekundarstufe Religion können aus dem allgemeinen Angebot weitere Fortbildungen gewählt werden.

Anmeldung und Teilnahmebestätigung Religionslehrer*innen

Anmeldung/Teilnahmebestätigung zur Induktionsphase Religion

Vor ihrer schriftlichen Anmeldung holen Sie bitte den Dienstauftrag (sDAV) dazu bei der Leitung Ihrer Dienststelle ein.
Sie müssen von Ihrer Direktion als „Studierende*r der Fortbildung“ in PH-Online angelegt sein, damit Sie Lehrveranstaltungen der Induktionsphase belegen können.
Sobald Sie von Ihrer Direktion in PH-Online der Schule/Dienststelle zugeordnet wurden, können Sie sich selbst an der KPH als Studierende*r der Fortbildung immatrikulieren und sich dann in Folge zu den Lehrveranstaltungen anmelden.

Anmeldung bitte unter irid-@-pph-augustinum.at mit Datum und Titel der Induktionslehrveranstaltung und ihrer entsendenden Dienststelle.

Die Anmeldefrist für die Veranstaltungen endet am 30. September 2020, danach ist eine Anmeldung nur noch über die sogenannte Nachmeldung möglich.

  • Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen sind jeweils bis 4 Wochen vor dem Termin möglich.

Teilnahmebestätigung

Die Teilnehmer*innen können sich die Teilnahmebestätigungen nach jeder besuchten Lehrveranstaltung selbst aus PH-Online ausdrucken.

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information