Tagung Elementares in der Bildung, 21. Jänner 2022

Wir leben in einer Zeit multipler Krisen/Herausforderungen und sehen uns Ansprüchen der Leistungsgesellschaft gegenüber. Das führt bei uns Erwachsenen oftmals zu Gefühlen der Ohnmacht bzw. auch des Zorns und kann bei Kindern Ängste hervorrufen. Um sich Herausforderungen des Lebens zu stellen, braucht es Bildungs- und Lebenszuversicht.

Kinder stärken dieses Gefühl durch das Erleben von Selbstwirksamkeit in verschiedensten Lebens- und Lernsituationen. Dazu gilt es, die pädagogische Umgebung aufzubereiten.

Die Tagung zeigt mit dem Fachvortrag, mit Poster/ausstellung/präsentationen zu aktuellen Forschungsergebnissen und der Präsentation des Beobachtungsinstrumentariums BOB-Digital elementare Handlungsmöglichkeiten auf.

Ort

Die Tagung wird ONLINE in Cisco Webex durchgeführt. Den angemeldeten Teilnehmer*innen wird der Link rechtzeitig übermittelt.

Zeit

Freitag, 21. Jänner 2022, 15.00 bis 17.15 Uhr

Programm

  • 15.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
  • 15.10 Uhr Vorstellung des Bildungscampus Augustinum
  • 15.30 Uhr Vortrag von Mag.a Hedwig Wölfl: Prinzip Zuversicht

Mag.a Hedwig Wölfl, Fachliche Leiterin und Geschäftsführerin der Kinderschutzorganisation "die möwe"; Leiterin und Koordinatorin des Projekts „gut begleitet – Frühe Hilfen Wien West“; Klinische und Gesundheitspsychologin; Psychotherapeutin (Analytische Psychologie)

  • 16.15 Uhr Präsentation BOB-Digital, didaktische Impulse, aktuelle Forschungsergebnisse
  • 17:15 Uhr Ende der Tagung

Adressat*innen

  • Elementarpädagog*innen
  • Lehrer*innen
  • Interessierte

Anmeldung

Die Anmeldung kann ab sofort vorgenommen werden: HIER
Elementarpädagog*innen und Lehrer*innen werden in PH-Online nachgemeldet (LV-Nummer 000600s170).
Die Teilnahmebestätigung kann im Anschluss an die Tagung über PH-Online ausgedruckt werden.

Moderation

  • Prof. Mag. Herbert Kohlmeier

Vorbereitungsteam

  • HS-Prof.in Dr.in Aloisia Hollerer
  • Prof. Mag. Herbert Kohlmaier
  • Mag.a Dr.in Alexandra Strohmaier-Wieser
  • Prof.in Mag.a Daniela Schwarzl
  • IL HS-Prof. Dr. Christian Brunnthaler

Die Tagung ist eine Kooperationsveranstaltung der Privaten Pädagogischen Hochschule Augustinum, des Kollegs für Elementarpädagogik und des Referates für Elementarpädagogik der Diözese Graz-Seckau.

Ansprechpartner

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information