Aktuell

AkademischeFeier-wir gratulieren unseren Absolvent*innen

Akademische Feier - wir gratulieren unseren Absolvent*innen!

Eine Gruppe von Studierenden hat unlängst ihre Lehramtsstudien mit dem akademischen Grad Bachelor of Education bzw. Master of Education abgeschlossen. Am 4. April 2022 wurden im Festsaal Augustinum die Dekrete feierlich überreicht.

PPH Augustinum Rektorin Andrea Seel gratulierte den Absolvent*innen und betonte in ihrer Festrede die große Verantwortung, welche die Junglehrer*innen im Aufgabenfeld Schule übernehmen werden. Sie sprach in diesem Zusammenhang vom Beruf des Lehrers*der Lehrerin als einen höchst interessanten Entdecker- und Problemlösejob. „Sie werden es sein, die unsere Kinder in immer heterogener werdenden Lerngruppen in die wesentlichen Kulturtechniken nachhaltig einführen. Sie werden Kindern die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben grundlegen. Für diese verantwortungsvolle Aufgaben, für die Sie an der PPH Augustinum in Theorie und Praxis ausgebildet wurden, wünsche ich das Allerbeste.“

Vizerektorin Renate Straßegger-Einfalt leitete das Akademischen Versprechen ein, anschließend wurden die Absolvent*innen einzeln auf die Bühne gebeten um ihre Urkunde in Empfang zu nehmen. Institutsleiterin Angelika Magnes und die stellvertretende Institutsleiterin Katharina Ogris verlasen die Namen der Absolvent*innen und die Titel ihrer Abschlussarbeiten.

Musikalisch sanft live begleitet von Marcus Weberhofer und Dietmar Bresnig gestaltete Luise Hollerer den meditativen Impuls rund um die Metapher „Entfaltung“.

Als Kind in der Mitte Entfaltung selbst erleben und
sich aufmachen, Kinder beim Entfalten zu begleiten,
auch wenn diese anders sein können als Du glaubst.

Stellvertretend für alle Absolvent*innen verkündete Maria Rodler stolz: „Wir haben es geschafft“! Sie blickte in ihrer Rede auf die bewegte Studienzeit zurück, dankte den Familien, Freund*innen und Wegbegleiter*innen. „Ein großes Dankeschön gilt auch der PPH Augustinum. Nur weil das Masterstudium studierbar, planbar und organisierbar gestaltet ist, konnten wir Studium und Berufstätigkeit parallel gut schaffen.“ Ihren Kolleg*innen gab sie den Gedanken mit auf den Weg, dass sie für die Heranwachsenden ein sicherer Hafen sein sollen. „Und wir alle müssen uns um ein demokratisches und friedvolles Miteinander bemühen.“

Die festlichen Fanfaren und berührenden Songs kamen in bewährter Video-Weise vom Brass & Reeds Orchester der PPH Augustinum unter der Leitung von Dietmar Bresnig, sowie vom PPH Augustinum Chor und Ensemble FOUR & MORE, geleitet von Johanna Kocher.

Wir wünschen allen Absolvent*innen für ihre beruflichen und privaten Wege alles Gute. Bleiben Sie Ihrer Hochschule, der PPH Augustinum, auch weiterhin verbunden.

Absolvent*innen und die Titel ihrer Abschlussarbeiten

Programm

Die Veranstaltung fand unter Einhaltung aller geltenden Coronabestimmungen statt.

Bilderreigen: Klemens Karner

Elisa Wohlhart

Maria Rodler

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information