Aktuell

Aktionstage Politische Bildung 2022

„Bühne frei für die Jugend im öffentlichen Raum!“

Kinder und Jugendliche als politisch Handelnde im öffentlichen Raum stehen im Zentrum der Auftaktveranstaltung zu den diesjährigen Aktionstagen Politische Bildung in der Steiermark, an denen auch die PPH Augustinum wieder beteiligt ist.

In mehreren Workshops mit steirischen Expert*innen, die sich mit der Gestaltung des öffentlichen Raums beschäftigen, setzen sich in diesen Tagen Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen steirischen Schulen und Schulstufen aktiv mit der Gestaltung des öffentlichen Raums – von Begegnungszonen bis hin zu künstlerischen Interventionen – auseinander.

Die Ergebnisse der Workshops werden am 27. April 2022 im Heimatsaal des Volkskundemuseums präsentiert und in einem Podiumsgespräch unter dem Motto „Bühne frei für die Jugend im öffentlichen Raum!“ mit den beteiligten Expert*innen gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen diskutiert. Ziel ist es, politischen Handlungsbedarf im öffentlichen Raum aus der Perspektive von Kindern und Jugendlichen zu identifizieren und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich über politische Handlungserfahrungen mit Expert*'innen auszutauschen.

Nähere Informationen

Die Workshops und Podiumsdiskussion werden auch in diesem Jahr wieder vom Regionalen Fachdidaktikzentrum für Geschichte und Politische Bildung organisiert. Das Zentrum ist eine Kooperation zwischen der Bildungsdirektion Steiermark, der Karl-Franzens-Universität Graz/Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik, der Privaten Pädagogischen Hochschule Augustinum, der Pädagogischen Hochschule Steiermark und dem Universalmuseum Joanneum. Als Kooperationspartner*ionnen arbeiten daran außerdem „beteiligung.st - Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung“ und „Panthersie für Europa“ mit.

Die Aktionstage Politische Bildung sind eine österreichweite Kampagne des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und werden von „Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule“ koordiniert.

⇒ Zum gesamten Veranstaltungskalender der Aktionstage: www.aktionstage.politische-bildung.at

Kontaktperson an der PPH Augustinum:

Prof.in Mag.a Britta Breser, M.E.S. PhD
britta.breser-@-pph-augustinum.at

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information