Aktuell

Ergebnis der Standesvertreter*innen-Wahlen 2019

Ergebnis der Standesvertreter*innen-Wahlen 2019

Österreichweit waren am 27. und 28. November 2019 rund 235 000 öffentlich Bedienstete aufgerufen, ihre Personalvertretung neu zu wählen.

Hier die Wahlergebnisse an der PPH Augustinum im Detail:

Dienststellenausschuss an der PPH Augustinum

Wahlberechtigt: 144 Lehrende
Abgegebenen Stimmen: 77, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 53,50 Prozent

Von den abgegebenen Stimmen gingen 73 an die Personenliste Fraktion Christlicher Gewerkschafter*innen und unabhängige Personalvertreter*innen, 4 Stimmen waren ungültig.

Zentralausschuss für die Bundeslehrer*innen oder Hochschulpersonen an Pädagogischen Hochschulen beim BMBWF

Wahlberechtigt: 144 Lehrende
Abgegebene Stimmen: 75

Von den abgegebenen Stimmen gingen 61 an die Fraktion Christlicher Gewerkschafter*innen und unabhängige Personalvertreter*innen, 11 gingen an die Österreichische Lehrer*innen Initiative, 2 an die Fraktion sozialdemokratischer Gewerkschafter*innen, eine Stimme war ungültig.

Die Kolleginnen und Kollegen der Personenliste werden bei der konstituierenden Sitzung aus ihrem Kreis die neue Vorsitzende, den neuen Vorsitzenden bzw. die Stellvertreter*innen wählen.

Für die Wahlkommission: Bernd Böhmer

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information