Aktuell

Ressourcenorientierung in der Schule

Ressourcenorientierung in der Schule
Buchpräsentation

Erkenntnisse und Erfahrungen während einer langjährige Erasmus+ Kooperation im Bereich der Lehrer*innenausbildung zwischen der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule der Diözese Graz-Seckau, der „Lucian Blaga“ Universität in Hermannstadt und der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems liegen nun gebündelt in einer Publikation vor.

Die Herausgeber*innen, Elfriede Amtmann, Liana Regina Iunesch, Isabella Benischek, laden aus diesem Anlass sehr herzlich zur länderübergreifenden Online-Buchpräsentation ein!

Ressourcenorientierung in der Schule
Dienstag, 29. Juni 2021, von 17.00 bis 18.00 Uhr, Österreichzeit


LINK zur Anmeldung:

https://pph-augustinum.webex.com/pph-augustinum/j.php?MTID=m81f4da78ecda905c00d1c5f8ec010691

Autor*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zeigen aus verschiedenen Blickwinkeln Zugänge zu einer schulischen Ressourcenorientierung auf, beschäftigen sich mit deren Rahmenbedingungen und thematisieren Fragestellungen schulischen und außerschulischen Lernens vor diesem Hintergrund.

Curriculum Vitae der drei Herausgeber*innen:

Mag.a Dr.in Elfriede AMTMANN, BEd MSc
Professorin an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule der Diözese Graz-Seckau, Leiterin des Kompetenzzentrums für „Ressourcenorientierung und Empowerment“, Lehre und Forschung, Publikationen zu entwicklungs- und gesundheitspsychologischen Themen. Tätigkeit als Klinische und Gesundheitspsychologin in der Integrativen Zusatzbetreuung, Mosaik GmbH

Mag.a Dr.in Isabella BENISCHEK, BEd MA
Lehramt für Hauptschulen, Polytechnische Schulen, Volks- und Sonderschulen, langjährige Unterrichtstätigkeit an Pflichtschulen in Niederösterreich, Diplomstudium Pädagogik und Sonder- und Heilpädagogik sowie Dissertationsstudium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien, Hochschulprofessorin und derzeit Institutsleiterin an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems; Schwerpunkte: Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik

Conf. Dr.in Liana Regina IUNESCH
Absolventin des Pädagogischen Lyzeums in Hermannstadt, 8-jährige Tätigkeit im Grundschullehramt, Studium der Germanistik und Anglistik an der „Lucian Blaga“ Universität, Masterstudium „Deutsch als Fremdsprache“ an der Universität Kassel, Promotion im Bereich der Sprachdidaktik, zurzeit Dozentin an der „Lucian Blaga“ Universität, Koordinatorin des Studiengangs zur Ausbildung von Lehrer*innen und Erzieher*innen für den Primarbereich an der „Lucian Blaga“ Universität. Schwerpunkte: Schulen mit deutscher Unterrichtssprache in Rumänien, Ausbildung von Lehrer*innen, Lesekompetenz, Sprachdidaktik

Die PPH Augustinum ist in der Publikation mit folgenden Autor*innen vertreten:
Judith Albrecht, Elfriede Amtmann, Karin Erhart-Auner, Hannelore Knauder, Andrea Mayr, Katharina Ogris und Daniela Widorn

Mit im Team sind auch Studierende der PPH Augustinum aus dem Masterstudium Lehramt Primarstufe:
Ines Antelmi, Simone Schinnerl und Jasmin Schweigebauer

Weitere Autor*innen:
Corinna Koschmieder, Christa-Monika Reisinger und Susanne Schirgi

Elisa Kleißner

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information