Aktuell

Woche der Kinderrechte

Woche der Kinderrechte.
Zuhören. Mitdiskutieren. Handeln.

Von 15. bis 19. November 2021 findet die diesjährige Woche der Kinderrecht statt. Das Kinderbüro lädt aus diesem Anlass erstmals zu Kinderrechte-Fachgesprächen ein. Diese finden online statt und sind kostenfrei zugängig.

Zu jedem Themenschwerpunkt werden Expert*innen aus dem jeweiligen Feld eingeladen. Aktuelle Entwicklungen werden vorgestellt, die Teilnehmer*innen sind eingeladen mitzudiskutieren und bekommen Anregungen für die Stärkung der Kinderrechte in ihren beruflichen und persönlichen Wirkungsbereichen.

Am Mittwoch ist PPH Augustinum Professorin Martina Kalcher zu Gast.

Gemeinsam mit Erika Wilfling-Weberhofer, Eltern- und Projektarbeit, Steirische Vereinigung für Menschen mit Behinderung und betroffene Mutter, wird sie ihre Expertise einbringen. Moderiert wird die Veranstaltung von Katja Hausleitner vom Kinderbüro-Die Lobby für Menschen bis 14.

Mittwoch, 17. November 2021

Fachgespräch Kinderrechte und Inklusion
10.30 bis 11.30 Uhr
online

Der LINK zur Teilnahme wird nach der Anmeldung zugesandt.

Zum Inhalt:
Chancen inklusiver Kinder- und Jugendgruppen
Im Fokus steht das Beziehungsdreieck Eltern – Pädagog*innen - Kinder mit Behinderung. Welche Erwartungen haben die verschiedenen Beteiligten? Was können die einzelnen Parteien zum Gelingen beitragen? Warum sind Eltern auch gegen inklusive Schulklassen? Warum bieten inklusive Gruppen so viele Chancen?

Zur dieser Veranstaltung sind besonders Studierende, Pädagog*innen, Betreuer*innen, Sozialarbeiter*innen, Eltern … ganz herzlich eingeladen.

Neben den bewährten Kinderwoche-Workshops für Kinder möchte das Kinderbüro mit dieser neuen Veranstaltungsreihe Eltern, Multiplikator*innen, Entscheidungsträger*innen, … ansprechen. Methoden und Strategien, die in verschiedenen Handlungsfeldern zur Umsetzung der Kinderrechte relevant sind, werden diskutiert und sichtbar gemacht und sollen in der Folge für die Lebenswelt der Kinder wirksam werden.

Die Themen im Überblick: Kinderrechte und … Medien, Wohnen, Inklusion, Mobilität, Mobilität, Beteiligung in Schulen sowie Digitalisierung.

Details zu den einzelnen Fachgesprächen finden Sie im Gesamtprogramm.

Kinderrechte und Inklusion

Einladung, Gesamtprogramm und Anmeldung

www.kinderbuero.at

Expertin an der PPH Augustinum:
Mag.a Dr.in Martina Kalcher, Bakk. MSc
martina.kalcher-@-pph-augustinum.at

Elisa Wohlhart

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information