Aktuell

Interreligiöse Fachtagung RELIGIONS FOR FUTURE

Herzliche Einladung zur Teilnahme: Interreligiöse Fachtagung RELIGIONS FOR FUTURE

Wie definiert sich ökologische Verantwortung aus christlicher, muslimischer, jüdischer oder buddhistischer Inspiration – und wie wird diese in die Praxis umgesetzt?
Welche Anliegen haben gläubige Menschen in diesem Zusammenhang an Medien, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und umgekehrt?

Diesen und anderen Fragen widmet sich die Interreligiösen Fachtagung RELIGIONS FOR FUTURE, eine Veranstaltung von ComUnitySpirit/Afro-Asiatisches Institut Graz in Kooperation mit der Privaten Pädagogischen Hochschule Augustinum.

Religions for Future - Religionen als Partner für eine ökologisch verantwortete Zukunft

10. bis 11. November 2021
Kunsthaus Graz

Eröffnung: Mittwoch, 10. November, 15.00 Uhr

Impulsreferate, Diskussionen und Workshops ermöglichen Begegnung und Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe

PPH Augustinum Professor Markus Ladstätter ist als Experte mit dabei.

In den Fridays for Future hat die globale Umweltbewegung eine kraftvolle neue Stimme erhalten, die die Überfälligkeit und Dringlichkeit einschneidender Maßnahmen zum Schutz des globalen Ökosystems durch Politik und Gesellschaft anmahnt. Dass auch die Religionen die Sorge um das gemeinsame Haus der Erde teilen und Mitverantwortung für dessen Erhaltung tragen, soll unter dem Zusammenschluss der Religions for Future Österreich zum Ausdruck gebracht werden.

Die Anmeldung ist noch bis 7. November 2021 möglich. Der Eintritt ist frei.

Kontakt an der PPH Augustinum:

HS-Prof. Mag. Dr. Markus Ladstätter
markus.ladstaetter-@-pph-augustinum.at

Folder RELIGIONS FOR FUTURE

www.comunityspirit.com

Elisa Wohlhart

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information