Aktuell

Auftakt zum EU-Projekt Digitalisierung und Inklusive Bildung

Auftakt zum EU-Projekt „Digitalisierung und Inklusive Bildung“
Digitalisation and inclusive education (DigIn): Leaving no one behind in the digital era

Das Erasmus+ Projekt "Digitalisation and inclusive education: Leaving no one behind in the digital era" zielt darauf ab, Lehrpersonen verschiedener Schultypen in der Inklusiven Medienbildung zu professionalisieren, um auch Schüler*innen mit Behinderungen die Teilhabe am digitalen Fernunterricht zu ermöglichen.

Sechs Projektpartner*innen aus Österreich, Italien, Bosnien und Herzegowina und Nordmazedonien werden in den nächsten 24 Monaten gemeinsam an diesem Forschungsprojekt arbeiten. Die PPH Augustinum ist dabei mit Martina Kalcher und David Wohlhart vertreten.

Ein erstes Ziel: Für im Dienst stehende Lehrpersonen wird ein Trainingsprogramm entworfen und implementiert. Damit wird einerseits die digitale Kompetenz der Lehrpersonen gefördert und andererseits deren Fähigkeit erhöht, Schüler*innen mit Behinderungen entweder im inklusiven Klassenzimmer, in einem Blended-Learning-Format oder während des Fernunterrichts zu unterstützen.

Im Projekt, dessen Laufzeit ist 2021 bis 2023, werden nicht nur die Voraussetzungen für erfolgreiche inklusive und digitale Bildung diskutiert, sondern auch die bisherigen Erfahrungen mit digitalen Technologien im Lehren, Lernen und Beurteilen.

#Let‘sDigIn

Projektpartner*innen: PHSt und PPH Augustinum (Österreich), Kompetenzzentrum Inklusion im Bildungsbereich der Freien Universität Bozen (Italien), DUGA (Bosnien und Herzegowina), OOU Hristijan Karposh und Education for all (Nordmazedonien)

FZIB Forscher*innen: HS-Prof.in Edvina Bešić, PhD (Projektleitung, PHSt), Prof.in Dr.in Andrea Holzinger (PHSt), Mag. Katerina Todorova (PHSt), Prof.in Silvia Kopp-Sixt MA (PHSt), Prof. David Wohlhart, BEd (PPH Augustinum) und Prof.in Dr.in Martina Kalcher (PPH Augustinum)

Kontakt:
Prof. David Wohlhart, BEd
david.wohlhart-@-pph-augustinum.at

Prof.in Mag.a Dr.in Martina Kalcher, Bakk.phil. MSc
martina.kalcher-@-pph-augustinum.at

KPH Graz ist
PPH Augustinum.

Anders als du glaubst.

Mehr Information